Montag, 12. Februar 2018

Gunpla rockt!

Normalerweise baue ich als Plastikmodell gerne etwas, zu dem ich bezug habe wie zB ein Panzermodell das ich auch im PC Spiel War Thunder fahre oder dergleichen
Ab und zu lohnt es sich über den Tellerrand zu schauen - momentan bin ich schwer von den Mobile Suit Gundam Bausätzen begeistert!
Seit fast 40 Jahren gehört diese Manga- Und Animeserie zum Kulturgut in Japan und die Modellbausätze von #Bandai zu den Gundam Robotern sind in ganz Asien sehr beliebt, ein großteil der Bausaätze die dort über die Ladentheke gehen sind Gunpla Kits.






Gundam + Plasticmodel = Gunpla


Die Modelle der haushohen japanischen Kampfroboter bleiben auch nach dem Zusammenbau voll beweglich und können beliebig positioniert werden.
Dazu werden die Bausätze nichht geklebt, alles lässt sich sehr intelligent zusammenstecken.
Hierzulande sind Steckbausätze oft für die jüngeren gedacht, die in Asien sehr beliebten Bausätze richten sich durchaus an den ambitionierten Modellbauer.

Bemalen muss man die Bausätze durch die schlau in Farben gegossenen Teile nicht unbedingt, die sehen auch so schon klasse aus. Ich bemale die Modelle rein mit dem Pinsel und im gegensatz zu den eher clean gehaltenen Gundams der Asiaten möchte ich meine Modelle benutzt, geschunden als hätten sie schon einige Schlachten erlebt.


Mein zweiter Gundam - Custom lackiert mit Chipping & Weathering

Das Video zur entstehung meines ersten Gundams könnt Ihr euch auf hier ansehen:




Donnerstag, 20. Oktober 2016

JJRC H31 - der Wasserfeste RC Quadcopter // RC Modell der Woche

Ab und zu gibt es doch mal was neues, auch auf dem Markt. Insgesamt möchte ich euch in dieser kleinen Rubrik meine Lieblings RC Quadcopter der letzten Zeit vorstellen die mir viel Spass bereitet haben und mit einem guten Preis/Leistungsverhältnis glänzen.



Den Anfang macht der top-aktuelle H31 von JJRC, bei Gearbest unter 30 Euro.
Der H31 kommt schnörkellos, minimalistisch und komplett wasserfest. Sozusagen eines der ersten Modelle das man auch bei Regen benutzen kann. Genauso kann man auf dem Wasser aufsetzen und dabei darf der Quad auch komplett untertauchen.


Dazu kommt ein hervorragend abgestimmtes Modell, sehr einfach und punktgenau zu fliegen. Die Steuerung bietet massig Reichweite und ist mit LCD  Display ausgestattet, der Aufbau des H31 ist stabil mit Propguards und Landekufen.
Dementsprechend ist der JJRC H31 ein sehr einfach zu fliegender RC Quadcopter für Beginner und Leute mit Pool, der sich auch für Fortgeschrittene in 3 Geschwindigkeiten schalten lässt.

Mein persönliches Flug-Gefühl: man fühlt sich jederzeit Herr der Lage mit dem H31, die Motoren sind stark, trotzdem ist der Quad gutmütig und ruhig abgestimmt. Als nettes Extra liegt eine Sonnenbrille für RC Piloten bei.
Die Flugzeit ist mit knapp 10 Minuten für einen Quadcopter sehr gut, die Ladezeit mit nur 60 Minuten ebenfalls ein guter Wert.

Der JJRC H31 ist zB bei Gearbest erhältlich: http://bit.ly/2dCkBIO


Das Unboxing und die ersten Testflüge seht ihr in meinem Youtube-Review zum JJRC H31: